Mineralien Edelsteine - Natur-Schatzkammer Neuheide

Ausstellungen Natur-Schatzkammer Neuheide

Wir zeigen in 10 Ausstellungen im Innen- und Außenbereich etwa 60.000 Exponate aus der ganzen Welt.

  • Bernstein - das Gold der Ostsee
  • Über 400 Ausstellungsstücke zeigen Farbvariationen und Fundorte des Bernsteins. Einen Großteil der Sammlung nimmt die einmalige Inklusenschau ein, wo tierische und pflanzliche Einschlüsse gezeigt werden.
  • Edelsteine - die Farbenpracht der Erde
  • Von Achat bis Zoisit, ca. 2.000 Exponate aus über 70 Ländern der Erde.
  • Vögel & Säugetiere
  • Die einheimische Tierwelt in einmaliger, naturechter Präparation: Vom Zaunkönig bis zum Seeadler, von der Zwergmaus bis zum Rothirsch. 80 % der einheimischen Vogel- und Säugetierwelt.
  • Perlen - die Tränen der Götter
  • Naturperlen und Zuchtperlen von Muscheln und Schnecken bis zur größten Perle der Welt: Die Perle Allahs und ihre Geschichte.
  • Muschel- & Schneckengehäuse
  • Die vielfältige Schönheit - ob in Form und Oberfläche, ob bizarr und wie aus Porzellan oder Perlmutt schillernd; von der millimeterkleinen Pfeilschnecke, dem giftigsten Tier der Welt bis zur riesengroßen Mördermuschel - ca. 50.000 Einzelexemplare.
  • Mineralien - ein Funkeln und Glitzern
  • Faszinierende Formen, Pracht der Farben und Lichteffekte. Einheimische Fundstücke und Stufen aus der ganzen Welt.
  • Schmetterlinge
  • Über 80 % allen Lebens der Erde sind Insekten. Die wunderbare Welt von Schmetterlingen, Käfern, Libellen, etc. in präparierter Form. Sonderschau: Die größten Käfer der Erde.
  • Fossilien - Zeit in Stein
  • Pflanzliche und tierische Versteinerungen vorwiegend aus dem Ostseeraum.
  • Pilze
  • 250 Arten in ganzjähriger Ausstellung mit Lebensraumgestaltung. Das größte Lebewesen der Erde - nicht der Wal, sondern ein Pilz.
  • Paradiesgarten
  • Die Blütenpracht der Rosen und Stauden auf 1.500 m². Der Blütenduft lockt bei Schönwetter im Hochsommer bis zu 2.000 Schmetterlinge an, die auf den Blütenköpfen beobachtet werden können.
  • Krabbelgang
  • Auf 20 m Länge können Tierbaue von Fuchs, Dachs und Waschbär mit dem Nachwuchs bestaunt werden. Darüber hinaus werden fluoreszierende Steine, Mineralien und Fossilien gezeigt.
Natur-Schatzkammer Neuheide Ribnitzer Landweg 2 18311 Neuheide Telefon: 038206 79921